Sonntag, 21. April 2013

Kommunionstorte mit Schmetterlingen

Heute darf ich euch meine aller, aller erste große....also in dem Falle....3-stöckige Torte zeigen.

Es ist eine Torte zur Kommunion meiner Nichte gewesen.
Das Farbthema war weiß/lila und sie wünschte sich etwas mit Schmetterlingen.
Auf heilige Symbole habe ich somit komplett verzichtet (aber brauch man diese eigentlich zwingend ?).
Bereits die Einladungskarten waren wunderschön in weiß/lila gestaltet (aber nicht von mir ;-)) und auch bei der Tischdeko stzte sich das Farbkonzept fort.
Aber was rede ich lange...das hier ist die Torte....

Die untersten beiden Torten sind Zitronenbiskuit mit einer Frischkäse/Lemon Curd Füllung...ihr erinnert euch noch an das Rezept von >hier< ???
Genau dieses habe ich hierfür, eben in doppelter bzw. dreifacher Menge, verwendet.
Der ganz kleine Kuchen oben ist ein Triple Chocolate Brownie....fand ich jetzt nicht soooo lecker, ist sehr chewy (Storck Riesen like) gewesen und stelle somit kein Rezept dafür ein. Wenn aber einer von euch sagt ihr steht absolut auch chewy chocolate, reiche ich es aber gerne nach ;-)

Allerdings ist es in dieser Größenklasse meine erste und sicherlich auch meine letzte Torte gewesen...
schließlich heist es ja auch "Petite" Cakery ;-)

Nein ganz ehrlich, es war nicht die Arbeit an sich, sondern das nervenaufreibende wie z.B. wie transportiere ich sie, hält die Torte oder sackt sie durch das Gewicht, mit immer hin 4,6kg gesamt, in sich zusammen und, und, und... Es hat zwar alles geklappt und hatte die Torte auch mit Zwischenböden vertärkt, aber ne das ist nix für mich !!!
Deshalb gibt es demnächst wieder nur "Kleinigkeiten",  so wie die "Madeleines à la crème  au citron" (ja wieder zitronig...aber sooooo lecker) die ich heute gebacken habe.

Hier noch einige Fotos der Torte !!!



Bis demnächst....
Eure Marta

Kommentare:

  1. Hi! Martha!!!

    mmhhhh lecker, die Torte mit dem Schmetterlingen sind echt gut gelungen.

    Leyla

    AntwortenLöschen